News

Tower Riem mit Ehrengast Angela Merkel feierlich eröffnet

Mit hochkarätigen Gästen hat das Medizintechnikunternehmen Brainlab seine neuen Räume im und am Tower Riem offiziell eingeweiht. Die anspruchsvolle Elektrotechnik des Bürokomplexes verantwortete Claus Heinemann Elektroanlagen.

Der Tower Riem in München erstrahlt in neuem Glanz: Mit einer großen Feier hat die Brainlab AG am Dienstag ihre neuen Büroräume im und am historischen Flughafen-Tower eingeweiht. Sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel feierte mit und gab dem Bürokomplex ihren Segen. Auch die Stellvertretende Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin Bayerns Ilse Aigner war vor Ort, um die neue Brainlab-Firmenzentrale am Eingangstor zur Messestadt Riem einzuweihen.

Nach rund 2,5 Jahren Bauzeit wurde der Tower Riem und der angrenzende Bürokomplex im Dezember 2016 durch den Investor und Projektentwickler WÖHR + BAUER GmbH fertiggestellt. Eigentümer ist mittlerweile die Wealth Management Capital Holding GmbH, Hauptmieter ist Brainlab, der globale Marktführer für software-basierte Systeme in der Medizintechnik. Die Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH war für die Installation der anspruchsvollen Elektro- und Medientechnik für Brainlab verantwortlich.

Tower Riem und Brainlab-Zentrale: Die Highlights 

Die Highlights des Towers sind die Mitarbeiter-Cafeteria, High-end Show-Operationssäle, ein Yoga & Dance Raum und zwei Lounges, eine auf der alten Flugfeldkanzel. Das LEED-Gold-zertifizierte Hauptgebäude verfügt neben Büros über die Brainlab Clinic, eine Hightech-Klinik mit modernster OP-Ausstattung und radio-chirurgischen Bestrahlungsräumen, ein Restaurant mit Front Cooking, ein multi-medial ausgestattetes Auditorium für 120 Personen, ein Functional Gym mit Personal Trainer für die Mitarbeiter sowie einen Museumsbereich mit Timewall und historischer Hard- und Software.

Mehr Infos und Bilder finden Sie auf der Referenzseite zum Tower Riem der Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH.